Wertschätzende Kommunikation

„Die Schönheit in einem Menschen zu sehen ist dann am nötigsten, wenn er auf eine Weise kommuniziert, die es am schwierigsten macht, sie zu sehen“

Marshall Rosenberg

„Wenn man Gewalt als eine Handlung ansieht, die in Verletzung oder Schaden endet, dann könnte man in der Tat vieles von dem wie wir miteinander reden als ‚gewaltbehaftete Kommunikation‘ bezeichnen“.

Ja -aber- wie kriegen wir das hin, auch in Konflikt-Situationen wertschätzend zu reagieren? Wie gelingt es, uns auf Augenhöhe in einer Gruppe auszutauschen, zu diskutieren und zusammen zu entscheiden?

Der amerikanische Psychologe Marshall Rosenberg hat sich mit dieser Frage beschäftigt und ein Modell der ‚Gewaltfreien Kommunikation‘ vorgeschlagen, das konkrete Ansätze anbietet um einander mit Offenheit und Vertrauen zu begegnen.


Möglichkeiten

Kennenlernen

Ich gebe Euch gerne die Möglichkeit mit mir die Ideen der Gewaltfreien Kommunikation kennenzulernen.

Am besten in Form eines Workshops in dem Ihr in Übungen die verschiedenen Aspekte und Gedanken kennenlernen könnt – im Austausch mit anderen gemeinsam.

Üben

Wertschätzend miteinander umzugehen ist ein Weg, den es sich lohnt gemeinsam zu gehen.  Daher gibt es mir viel Energie, eine Übungsgruppe anzubieten in der wir spezielle Themen näher betrachten und eigene Situation anschauen können.


Kommende Veranstaltungen

Übungsgruppe Wertschätzende Kommunikation
01.01.2021 - 31.12.2021 | 19:00 - 21:00 Uhr
Online via Zoom