Wie sieht der Weg aus?

Ihr möchtet etwas ändern? Dann macht Euch auf den Weg!
Ich möchte dazu beitragen den Weg zu gestalten:


Begleitung

Ich begleite Eure Gruppe indem ich Workshops für Euch ausrichte oder Eure Aktivitäten moderiere. Ich helfe dabei Räume zu schaffen in denen gemeinsames Arbeiten erlebbar wird, gehe mit Euch mit auf dem Weg zu neuen Möglichkeiten.

Beteiligung

Der wichtigste Teil des Weges liegt im intuitiven Erleben und Ausprobieren. In der Gruppe eigene Situationen bearbeiten, in einen Austausch kommen, Grundlagen einüben, voneinander lernen, neue Möglichkeiten erarbeiten, die Diversität der Gruppe nutzen, allen ermöglichen sich einzubringen.

Bewusstsein

Ein Aspekt dieses Weges ist das Erkennen von Zusammenhängen. In unserer gemeinsamen Arbeit suchen wir die Metaebene, betrachten Grundlegendes, reflektieren Modelle und Prinzipien, um bewusst Änderungen angehen zu können und unsere Möglichkeiten zu erkennen. Eine Balance zwischen Reflektion und Intuition finden.

Bedeutung

Auf unserem Weg wende ich die Methoden an, die Ich Euch vermitteln möchte, damit Ihr Sie auch für Euch gewinnen könnt
– weil diese Methoden die Prinzipien umsetzen, die ich als wertvoll ansehe – weil sie auf den Werten beruhen für die ich stehe. Dadurch wird Bedeutung erlebbar.